Samstag, Oktober 28, 2006




















Volxlyrik von Herzen
Achja! Die Bild-Zeitung, die liebe ich. Echt! Wenn es die im Abo gäbe! Schon allein die Kreuzworträtsel, für die ich jeweils keine 5 Minuten brauche (die Wette gilt!). Oder der tägliche Brief von Wagner, ein absolutes Muss! Na, und die Bundesliga-Berichterstattung - unerreicht, wirklich! Also, ich bin ein echter Fan. Und was die für eine Leser-Blatt-Bindung haben, RESPEKT! Leser-Reporter, Leser-Witze, Leser-Seite-1-Girls - jetzt gibt’s was Neues:

Leser können den Seite 1 Girls Gedichte schreiben. Das ist toll! Sooo süß! Romantik pur! Leser Roland Krüger aus Hamburg hat schon eines geschrieben, für die „süße Nikky“ -

und das geht so:

Ich sitze hier auf meinen Knien
und muss an meiner Bluse ziehen.

Kannst du mir helfen,
starker Mann,

dann helf ich dir,
so gut ich kann.

Hmm, nun ja... Leser Krüger hat jedenfalls mitgedacht, und nicht etwa dem Girl ein Gedicht gewidmet, sondern ihr eines, was er gerne von ihr (oder überhaupt mal jemandem) hören würde, in den Mund gelegt - so wie es sonst die Bild-Redaktion mit den Seite 1 Girls macht. Aber ob er damit so ganz die Intention der Bild getroffen hat?: „Dichten Sie! Zeilen der Zärtlichkeit, Verse des Verlangens, Reime der Lust!“

Na ja, jedenfalls kann man auch der „süßen Nicola“, der „kleinen Danni“ oder der „verruchten Lee“ ein Gedicht schreiben. Ich habe mich für die „kleine Danni“ entschieden und ihr folgendes gereimt:

Kleine Danni, zieh dich an,
ich seh doch, dass dir friert.

Holst dir sonst noch einen Schnupfen,
das ist schnell passiert.

Steh nicht rum, tu was Gescheites,
grins nicht wie so’n Heinz,

sonst landest du, bevor du’s merkst
bei Bild auf Seite Eins.

- So das schicke ich jetzt mal da hin, und hoffe, dass es ein saftiges Honorar gibt!

8 Comments:

At 2:02 nachm., Blogger tofu said...

Du bist so romantisch Ivo, also wirklich jetzt!
Vielleicht kann man ja mal anregen - jetzt in den sehr schwierigen Zeiten für die Jungle World - das die geneigte Leserschaft der oben genannten Zeitung Aufmunterungsgedichte an die Redaktion schreieben kann!? ;)

 
At 3:16 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

um gottes willen! schreck! obwohl... lustisch wärs vielleicht. mach doch mal. aber es gibt ja auch schon ein paar schöne jungle-verse, etwa die titelmusik von "monk", randy newman, it's a jungle ou there:
http://www.lyricsdownload.com/randy-newman-it-s-a-jungle-out-there-lyrics.html

 
At 11:38 nachm., Blogger tofu said...

mach doch mal

gesagt, getan:

Jeden Mittwoch ist sie da
die Jungle World, wie wunderbar.

Manchmal kann mans kaum erwarten
bezahlt teuer vom Ersparten.

Doch kostet sie auch sehr viel Geld
wärs ohne sie ne Alptraumwelt.

Zeitung machen ist sehr schwer
und ohne Geld gehts nimmer mehr.

Redakteure muss man auch bezahlen
will man keine der schlechten deutsch-nationalen.

Auch Recherche ist nicht billig
und manch Interviewter nicht sehr willig.

Dank allen Leuten der Jungle
alles in allem seit ihr ganz akzeptabel.

 
At 11:22 vorm., Blogger Ivo Bozic said...

tolllll!!!!!!
bzw. alles in allem ganz akzeptabel :-D

nee echt stark, da kann die bild echt einpacken....

thanx!!!

 
At 5:13 nachm., Blogger tofu said...

Memo an mich:
Nach Betriebshalloweenfeiern mit reichlich Alkoholfluss keine Gedichte mehr an die JW schreiben... ;)

 
At 4:37 nachm., Blogger aufsmaulsuppe.blogger.de said...

mmmh, waehrend mein blick ueber die stapellandschaften, die mich umgeben, schweift erwaerme ich mich irgendwie immer mehr fuer die idee eines onlineabos inkl bilders...

 
At 9:16 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

bis heute keine antwort der BILD-redaktion... enttäuschend....

 
At 9:59 nachm., Blogger tofu said...

Es kann nicht jeder soviel Glück haben wie ich... ;)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home