Montag, Juli 31, 2006

Kippente
Kann mir mal jemand helfen, und sagen, was man da machen soll???



(hurra! mein erstes selbstgemachts youtube-video, geiiiillll!!!!)

21 Comments:

At 11:28 vorm., Blogger tofu said...

mmmhhh...Dir sagen, was Du dagegen tun kannst, kann ich leider nicht, aber ich stelle einfach mal die Theorie auf, dass Deine Ente einfach nicht boese genug ist. Meine schwimmt naemlich: http://www.youtube.com/watch?v=iLiPafU_jqw

 
At 11:59 vorm., Blogger tofu said...

Da YouTube mal wieder nicht will...hier die Ente mit Lizenz fuer mehr als das Nichtschwimmerbecken: http://www.myvideo.de/watch/60398

 
At 2:11 nachm., Blogger torsun said...

muszt wohl ein gewicht unter dem schwerpunkt befestigen...

 
At 2:41 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

hey tofu! suuuper geil. deine ente ist echt cool. :-) nich nur, dass sie extrem gut aussieht, auch toll hochseetauglich. bei mir ists schon die zweite ente, die nicht ordentlich schwimmen will. bin schon etwas verzweifelt. haben andere ähnliche erfahrungen?

 
At 7:44 nachm., Blogger saltandvinegar said...

krasse scheisse, alter.
ansonsten:
am besten kleines loch einstechen und bisschen wasser einsaugen.

 
At 8:44 nachm., Blogger tofu said...

Jaja...ich habe mir auch ganz doll viel Muehe gegeben der Ente das Schwimmen beizubringen...wenn Du Deine rot anmalst und ihr Hoerner aufsetzt, dann koennte das vielleicht noch was werden...!? ;)

 
At 10:17 nachm., Blogger hegelxx said...

Einfach draufstarren!

Die Enten kommen dann schon. Dann einen selbstgebastelten Sprengsatz aus Unkrautvernichtungsmitteln (Natriumchlorat +Zucker+ Schwefel) in den Teich werfen, die Enten hauen intelligenterweise ab und die Fische schwimmen kieloben.

Das ist aber islamistisch, äh, verboten!

 
At 11:55 nachm., Blogger hegelxx said...

und hier, schon wieder was für dich,

du genialischer Witzbold (weil isch gerade Hüngär ab):

[i]Tomaten und Mozarella in Scheiben schneiden und abwechselnd in
Fächerform auf einen Teller schichten. Mit Salz und Pfeffer und etwas
Oregano würzen. Mit frischen Basilikumblättern und schwarzen Oliven
anrichten.

Dazu reicht man Chiapatta, frisches italienisches Landbrot oder
Bagütte ohne Butter.[/i]

nachzulesen bei http://www.derriere.de/Tomaten-mit-Mozarella-Caprese.html

Jetzt muss ich gerade den dummen Koch verhauen, weil der nicht nur kein doitsch sprak und nixe italiano kann sondern auch noch schwarze Oliven hineinkübelt.

Hualp! Und von die Franzos und seine langarsch hat der auch keine Ahnung.

Ausserdem muss ich jetzt auch noch mitteilen, dass das eine Frau war. Also, passt auf Jungs, was ihr da so in eure Küchen und Betten lasst!

Gebratene Enten sind aber lecker! Aber nur ohne gelatinöse Saucen und Ananas!

 
At 1:05 vorm., Blogger saltandvinegar said...

ok, wasser einsaugen geht auch nicht:
getestet hier

 
At 2:22 vorm., Blogger hegelxx said...

Jetzt habe ich das meiner "EX" erzählt, (die schöne Frau hat mir vor ca. 10 jahren die erste jungle world angeschleppt, das Abo hat sie aber nicht bezahlt) die hat auch so eine Ente, erst hat sie ganz arg gegrinst, und meinte "ihr Typen seid doch völlig durchgeknallt"

 
At 10:10 vorm., Blogger Ivo Bozic said...

super, salt! eine gute idee. mit enttäuschendem ergebnis... ich glaube, wir sind da einem großen ding auf der spur. mir haben inzwischen schon mehrere freund/innen erzählt, dass es ihnen mit ihren enten genau so geht. ich mein, da werden offenbar millionen quietscheentchen hergestellt, die das, was sie eigentlich sollen, nämlich in der wanne schwimmen, überhaupt nicht richtig drauf haben. und niemand beschwert sich. es wird doch sonst immer über alles gejammert. wo ist stiftung warentest, wenn man sie braucht?!

 
At 2:06 nachm., Blogger tofu said...

In harter investegativer Arbeit habe ich dieses hier gefunden. Auch wenn Gewalt keine Loesung ist, solltest Du Deiner Ente eventuell mal vorspielen, wie sie enden koennte!? Ansonsten sollte man sich vielleicht auch mal an diesen Quietscheentchenmogul halten...auszdem muesste sich auch mal jemand gedanken ueber das Lied "Alle meine Entchen..." machen.

 
At 2:56 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

prima, tofu! an sowas habe ich auch schon gedacht. wenn sie nicht schwimmen will, soll sie fliegen...
wo gibts eigentlich dein teufel-entchen zu erwerben?

 
At 3:17 nachm., Blogger tofu said...

Wenn ich das wuesste...das hat meine Freundin mir mal geschenkt...(ja, ich weisz, sehr romantisch!)

 
At 3:21 nachm., Blogger tofu said...

Hab mal gegoogelt und folgendes gefunden. Wobei ich 8€ ziemlich happig finde... :( Aber ich schein meiner Freundin einiges Wert zu sind... ;)

 
At 3:32 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

tja, liebe geht durch die wanne. aber bei dem angebot tendiere ich eher zum clinton-entchen...
wobei, jenes mit dem schwimmreifen könnte die lösung für unser problem sein (also du hast das ja nicht, aber wir anderen alle, deren freundinnen offenbar nur 4 euro ausgegeben haben...)

 
At 4:34 nachm., Blogger torsun said...

und ich hab nicht mal ne freundin und somit auch kein entchen...
irgenwie traurig jetzt,
torsun ;o)

 
At 11:55 nachm., Blogger empty rooms said...

aba die biologische nahrungsaufnahme von enten erfordert doch nu ma arsch hoch und kopp runter...

@torsun: ich hab noch nich ma ne badewanne :(

 
At 12:36 vorm., Blogger Ivo Bozic said...

@torsun und empty. mensch jetzt wirds ja echt depremierend... ich hab schon befürchtet, dass das ne sache ist, die einen runterzieht... da kann ich nur sagen, euch und allen andren entchen: KOPF HOCH!

 
At 12:49 vorm., Blogger tofu said...

Das solltest Du besser Deinem Entchen sagen ;)

 
At 12:52 vorm., Blogger Ivo Bozic said...

sind wir nicht alle irgendwie sone entchen? ;-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home