Montag, Juli 31, 2006

Endlich Lungenkrebs!
Nur kurz, damit es nicht untergeht. Die Bild berichtete gestern:

"Sein Buch 'Endlich Nichtraucher' wurde zur Bibel für alle, die mit dem Qualmen aufhören wollen. Millionen Raucher hat er weltweit bekehrt. Jetzt die bittere Diagnose: Ausgerechnet Nichtraucher-Guru Allen Carr (73) hat Lungenkrebs – unheilbar! (...) Der Multimillionär glaubt, daß er durchs Passivrauchen Lungenkrebs bekam."

Aber er ist dennoch "der glücklichste Mann auf der Welt", sagt er. Warum? Darum:

"Der Nichtraucher-Guru hat mehr als zehn Millionen Selbsthilfebücher (auch zur Bekämpfung von Übergewicht und Flugangst) verkauft und betreibt weltweit über 30 Nichtraucher-Kliniken."

Okay, verstehe... Wenn er jetzt noch verfettet mit dem Flugzeug abstürzt, könnte ich anfangen, mich mit dem Gedanken an die Existenz eines gerechten Gottes anzufreunden.

1 Comments:

At 7:45 nachm., Blogger hegelxx said...

hehe!

noch am Freitag dachte ich mal wieder, warum rauchen alle diese "Antideutschen".

ganz einfach: Damit sie nicht unverschämt reich werden und dabei cool aussehen. Jetzt würde ich gerne ein Bildchen von U. Krug und N. Wilting einblenden, und dazu die Melodie von Ennio Morricone: "Spiel mir das Lied vom Tod!"

Geht aber nicht.

Claudia Cardinale ist ja auch keine Italienerin, sondern aus Tunesien.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home