Dienstag, August 08, 2006

Happy Ente
Kippente, letzte Folge. Nun kommt die Geschichte um die Kippente doch noch zu einem guten Schluss. Zwar habe ich keine Lösung für das gesellschaftspolitische Problem, dass vermutlich Millionen Entenkäufer/innen beschissen wurden, aber eine individuelle Lösung kann ich nun doch anbieten. Siehe Filmchen. Ente gut, alles gut!

6 Comments:

At 2:15 nachm., Blogger jagila-go said...

*lol* :-)

Ich habe übrigens das gleiche Problem mit meiner Ente, aber mein 2jähriger Sohn spielt eh lieber mit seinen Bechern. Scheint also wirklich ein ziemlicher Beschiss zu sein; haste gut rausgekriegt, du journalist.

 
At 2:36 nachm., Blogger tofu said...

Damit haettest Du auch das Problem mit dem gammligen, uebeö riechendem Wasser geloest... ;)
Nun kann man sich wieder den unwichtigen Sachen des Lebens widmen...

 
At 4:41 nachm., Blogger gola said...

meine kleine Tochte und ich haben lange über den Film diskutiert und sind nun zu der Ansicht gelangt, dass der unzweifelhaft zweckentfremdete Einwegsuppenbecher als Lösung nicht akzeptiert werden kann. Wir bestehen auf eine artgerechte Lösung.

 
At 5:11 nachm., Blogger sirneg said...

na dann herzlichen glückwunsch!!

Mit meiner "Devil Duck" hats übrigens auch geklappt, endlich wieder entspanntes baden möglich, vielen Dank!

 
At 6:53 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

upps, und ich dachte, dass merkt bestimmt niemand, dass es kein echtes schiff, sondern nur ein einwegsuppenteller ist... jedenfalls, gola, kannst du deine tochter beruhigen: an so was wie ente süß/sauer habe ich wirklich nicht gedacht dabei...

schön, dass ich die welt ein bisschen besser machen konnte. wenn wir nun alle wieder entespannt baden können, ist doch echt viel gewonnen!
das beispiel zeigt mal wieder: wenn 1000 kleine entchen 1000 kleine dinge tun... ach was red ich..

 
At 3:14 nachm., Blogger tofu said...

Ich muss nochmal Deine Kommentar-Funktion mit Offtopic vollspammen... ;)
Samstag, 12.08., 11:30Uhr, PHOENIX
Reise durch Katjuscha-Land

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home