Samstag, Mai 10, 2008

Pfingsten, vor 22 Jahren
Mensch, da ging es hoch her. Die Anti-Atom-Bewegung voll im Einsatz am Bauzaun von Wackersdorf.
„Vermummte Demonstranten griffen die Polizei an, sägten Löcher in den Bauzaun. Die Polizei warf aus Hubschraubern CS-Reizgas ab und trieb friedliche Demonstranten mit Schlagstöcken zusammen. Über 400 Personen wurden verletzt, ein Polizist starb bei einem Unfall, eine Demonstrantin erlitt einen Herzinfarkt. Sogar der Einsatz der Bundeswehr wurde erwogen. Selbst weiträumige Demonstrationsverbote in der Folgezeit halfen nicht.“ (Christoph Seils in der Zeit)
Aus diesem Anlass habe ich gedacht, es wäre doch schön und angebracht, die Anti-Atom-Bewegung mal wieder zu reaktivieren und deshalb diesen hübschen Aufkleber kreiert:

3 Comments:

At 2:21 nachm., Blogger Durmaz Hakan said...

Du bist gegen die Atombome?

Kannst du beweisen, dass der Iran eine bauen will?

Was ist mit Israel? Israel‘s Terrorregierung hat schon längst Atombomben oder Frankreich, England, USA

 
At 2:21 nachm., Blogger Durmaz Hakan said...

Du bist gegen die Atombome?

Kannst du beweisen, dass der Iran eine bauen will?

Was ist mit Israel? Israel‘s Terrorregierung hat schon längst Atombomben oder Frankreich, England, USA

 
At 2:22 nachm., Blogger Durmaz Hakan said...

Du bist gegen die Atombome?

Kannst du beweisen, dass der Iran eine bauen will?

Was ist mit Israel? Israel‘s Terrorregierung hat schon längst Atombomben oder Frankreich, England, USA

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home