Mittwoch, September 19, 2007

Hab ihn!
Der Kicker: „Neuer kam aus dem Kasten, konnte sich die Kugel im Duell mit Villa aber nicht greifen, so dass der spanische Nationalstürmer am Schlussmann vorbeigehen und zur Gästeführung einschießen konnte.“
Die Bild: „Der Fehlgriff! Schalkes Torhüter Manuel Neuer hat den Ball fast sicher. David Villa ist mit der Fußspitze dran, trifft noch zum 0:1“

Und dazu dieses Foto, nun sagt selbst...!

5 Comments:

At 2:54 nachm., Blogger tofu said...

Auch ohne meine schwarz-gelbe Brille war dieses Tor korrekt. Neuer und Villa berühren nahezu gleichzeitig den Ball, wie und wieso soll(te) Villa denn da noch zurückziehen, geschweige denn einer der SR erkennen, dass Neuer den Bruchteil einer Sekunde eher am Ball gewesen sein könnte.

Mein Lehrer sagte immer: "Es ist nur eine Klausur von vielen." Also, das war nur ein Spiel von vielen...ich gönn es den Schalkern ja auch. Ein wenig zumindest. ;)

 
At 10:08 nachm., Blogger schalkerine said...

Naja, selbst wenn es nicht korrekt wäre muss man sagen, dass die Niederlage nicht unbedingt an diesem Tor lag, sondern daran dass die Süssen zu viele Torchancen versemmelt haben. Also ich muss leider sagen, dass ich den Ausgang des Spieles leider "berechtigt" finde.

 
At 12:22 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

 
At 6:21 nachm., Blogger tofu said...

Ein Patzer usw. usf. war es auf keinen Fall. Ich dachte, Du wolltest darauf hinaus, dass Neuer zuerst am Ball war und der SR daher hätte abpfeifen müssen!?

 
At 2:49 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

@tofu: nunja, einerseits ärgert mich das neuer-bashing, aber andererseits, wie heißt es immer so schön: das hätte man auch pfeifen können...:-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home