Donnerstag, April 19, 2007

Vorsicht Knut!
Alle lieben den kleinen Eisbär, vor allem die Kinder. In Japan hat sich ein Eisbär in ein kleines Mädchen verliebt… Oder ist es die Robben-Mütze, auf die er scharf ist?



Auch Binky hat sich in eine Frau verliebt, aber er ist etwas besitzergreifend:
Watch this

7 Comments:

At 12:08 nachm., Blogger hegelxx said...

War hier im Blog nicht mal was mit Delphinejn? Da ist doch so ein Bär ganz nützlich:

http://www.youtube.com/watch?v=IEhsCD8Aa80&mode=related&search=

 
At 11:53 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

ist eine tolle aufnahme. eisbären sind echt sehr schöne tiere, selbst voller blut....

aber delphine erwischt so ein eisbär für gewöhnlich nicht. leider...

 
At 1:59 nachm., Blogger be said...

à propos Delphine - da hab ich noch was für euch (falls ihrs nicht schon kennt):

dit hier

solltet ihr mal probieren, wie sich's anhört - für mich leider nicht so geeignet...
wieso taucht das eigentlich nicht auf all den listen auf "was man unbedingt im leben gemacht haben muss, um kein totaler versager-idiot zu sein"?

 
At 2:28 nachm., Blogger Ivo Bozic said...

@be
äh... hübsche website, aber ist sowas nicht verboten?

wie auch immer, ist mir zu gefährlich:
http://planethop.blogspot.com/2007/01/
ansprache-zum-internationalen-jahr-des.html

 
At 10:26 nachm., Blogger be said...

verboten, verboten - was sind denn das für legalistische maßstäbe?
wo bleibt denn die abenteuerlust und die risikofreude, herr ivo?
so wird das nix mit dem guten leben!

 
At 12:00 vorm., Blogger Ivo Bozic said...

hmm ich seh schon, "sex mit tieren?" könnte ne schöne disko-serie in der jungle world abgeben....

naja, wenns auf gegenseitig beruht...
aber wie schon mehrfach betont, ich steh so GAR NICHT auf delphine...

 
At 11:58 vorm., Blogger steve said...

Naja, mich überrascht es nicht. Knut ist ein typisches Produkt der Medien, Knut-hier, Knut-da, das könnte man mit allem machen (sogar Dieter Bohlen könnten die Medien zu so einen “freundlichen knuffeligen Flauschetier” machen und da die Menschen ihr Leben durch die Medien bestimmen lassen, muss man halt alles gegen die bösen bösen bösen Leute machen die Knut nicht mögen (oder sich einfach nicht einem medialen Dogma beugen wollen).


steve

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home