Donnerstag, Dezember 28, 2006

Punk sucht Fahrrad
„Ich heiße Svenchi, bin 1,61m groß, hab nen Iro und grüne blaue Augen. Anfangs bin ich immer ein bisschen schüchtern, aber sobald ich jemanden genauer kenne, kann ich sogar ziehmlich frech werden! Ich wohne in Berlin mit meinen 9 Ratten und meiner Hündin.“

Lust, Svenchi kennen zu lernen? Oder lieber Kutte („chronisch depressiv – MetalHead - guter Zuhörer- verständnissvoll – zärtlich - Partygänger – zuverlässig – spontan - hetero ;-) – kompliziert – eigensinnig - im Charakter ziemlich multibel ...also eigentlich alles , was n Mädel nich will.“)?

Dann habe ich hier nen Tipp. Denn auch Punks können einsam sein, auch Freaks suchen Anschluss, auch Grufties wollen kuscheln, auch Skins frieren im Winter. Doch bei der Fisch-sucht-Fahrrad-Single-Party würden sie sicher keine gute Figur machen. Drum gibt es einen echt professionell abgefuckten Chatroom für abgefuckte Singles namens „Abgefuckt liebt dich“. Unter den offenherzig dargelegten Persönlichkeitsmerkmalen wird auch der „Lieblingsalkohol“ notiert. Na da wird doch wohl zusammenfinden, was zusammen gehört. Die Flirtline hat nach Eigenangaben angeblich über 27.000 Mitglieder (52 % männlich, 48 % weiblich) und circa 16.700 Besucher täglich, 7,4 Millionen monatliche Page-Impressions. Wow. Da sieht mans mal wieder: Wer bei „Punk-Single“ nur an einen Tonträger denkt, der kennt offenbar die Welt nicht. Wundert mich nur, dass die alle einen Computer haben. Aber warum auch nicht?

Abgefuckt liebt Dich -Alles Gute gegen das Alleinsein. Nur für echte Indies und solche, die es werden wollen.

Auf diese ausgesprochen unterhaltsame Seite stolperte ich übrigens beim Studium dieses ebenso unterhaltsamen Blogs eines künftigen Amok-Läufers, das ich auch ganz dringend empfehlen möchte. Man siehe und staune!

Wer sich jetzt noch langweilt, dem ist nicht mehr zu helfen.

2 Comments:

At 11:41 nachm., Blogger transponder said...

na ja du treibst dich zu viel auf indymedia rum um auf tolle links zu stossen...
aber witzig is der typ schon
juten rutsch und es macht manchnmal sogar spass bei dir zu lesen was in old germany so passiert die jungel world kommt ja leider nicht bis zu meiner haustür...

 
At 10:33 vorm., Blogger Ivo Bozic said...

@transponder
dochdoch, die jungle world kommt auch zu deiner haustür, wenn du willst. wir haben mehere abonnenten in israel. und sogar welche in peking, thailand, der karibik, mexiko und was weiß ich...
dein blog is übrigens auch schön!
ein feines 2007 wünsch ich!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home