Dienstag, Juni 03, 2008

Schwarz Rot Geil
EM im Anmarsch. Vor den Fußballfans sind die Fahnenfans schon gestartet. Bild-Zeitung wärmt ihren alten WM-Slogan "Schwarz-Rot-Geil" auf, und zeigt dazu Bilder von entsprechend angemalten mehr oder weniger, eher weniger, bekleideten Frauen - Schlagzeile "Mit schönen Kurven zum EM-Titel" (Dass sie - Bild-untypisch - vergessen haben, "Titel" mit zwei "t" in der Mitte zu schreiben, hat mich allerdings ein wenig enttäuscht).

Auch die Bild-Leserreporter sind aufgerufen, die besten schwarz-rot-geilen Bilder einzuschicken, und so sieht man also Möpse mit der Aufschrift "We are the Champions" (Bild: "Ihr Lebensgefährte fotografierte und sagt: 'Mit diesen Bällen gewinnen wir die EM bestimmt!'") und schwarz-rot-goldene Bustwarzenpiercings (Bild: "Wer guckt denn da noch Fußball?") und unschuldige Babys mit Fahne (Bild: "Schwarz-rot-süß"), selbst ein Pferd wurde angepinselt (Bild: "Schwarz-rot-hüh!").

Aber auch Bild-Leser Rudi Breitenbacher (47) hat sich zurechtgemacht und geknipst. Und dafür bekommt er völlig zurecht von der Bild-Redaktion 500 Euro überwiesen. Bild: "So schwarz-rot-geil sind unsere Fans". Eben, eben...

Bild-Quelle: Bild

1 Comments:

At 2:48 nachm., Blogger Dimebag said...

Rudi Breitenbacher (47) sollte seine hartverdiente Bild-Leserreporter-Kohle mal in ein ordentliches Gebiss stecken. Boah, glaub'se... :-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home