Dienstag, März 25, 2008

Bitteres Vergnügen
Das wird ein großes bitteres Vergnügen am Mittwoch im Festsaal Kreuzberg. Die hochgeschätzten Kollegen Thomas Ebermann und Rainer Trampert präsentieren auf Einladung der Jungle World ihr neues Programm. Das sollte man keinesfalls verpassen!!!


In ihrem neuen Programm haben Thomas Ebermann und Rainer Trampert diesmal die Ehre, Joschka Fischer als Stargast begrüßen zu dürfen. Sie besuchen Elite-Unis, geben Anlagetips und gehen der modernen Gehirnforschung auf den Grund. Außerdem beschließen sie, Teil der digitalen Bohème zu werden. Sie begegnen Eminem wie auch dem Dirigenten Metzmacher, reisen mit Papst Benedikt zum Stift Heiligenkreuz, riskieren anschließend eine hypnotische Reinkarnationstherapie und gehen dann golfen.

Nur »die Frage, wie Deutschland den Sprung in die Zukunft schafft, blieb eher offen« (Rheinische Post).

Mittwoch, 26. März 2008, 20 Uhr
Festsaal Kreuzberg, Skalitzer Straße 130, Berlin

2 Comments:

At 2:45 nachm., Blogger Shakadal said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
At 1:10 nachm., Blogger Mark P. Haverkamp said...

Wünsche viel Spaß. Habe die beiden mit ihrem alten Programm Anfang 2006 in Ludwigshafen gesehen und würde jederzeit wieder hingehen!

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home