Samstag, November 24, 2007

Wunderschöne Jungle World
Im Sommer hat die Jungle World bekanntlich einen radikalen Relaunch hingelegt. Die meisten Reaktionen unserer Leserinnen und Leser waren sehr positiv - und nun ist unser neues Layout auch von Experten gelobt und ausgezeichnet worden: Beim 9. European Newspaper Award hat die Jungle World den Award of Excellence für die Gestaltung der Innenseiten gewonnen!

Das ist bereits die zweite Anerkennung für das Jungle-Design. Im Frühjahr 2000 wurde unsere kleine aber feine Wochenzeitung von der US-amerikanischen Society for Newspaper Design zum Finalisten um den begehrten Preis »World's Best-Designed Newspaper« gekürt. Die Hauptpreise gingen damals an Zeit, Woche und an die mexikanische Zeitung Mural. Die Jungle World schaffte es aber immerhin zusammen mit der New York Times, The Guardian und der Taipei Times in die Finalistenrunde.

Nun also auch eine Würdigung für das neue Layout. Toll! An dieser Stelle gilt es dafür nochmal allen zu danken, die an der Entwicklung beteiligt waren, vor allem natürlich dem federführenden Layout-Kollege Heiko von Schrenk und dem Schriftgestalter Luc(as) de Groot, der uns auch bei unserem letzten Relaunch wieder bei Schriftentwicklung und Typographie ambitioniert unterstützt hat und exklusiv für uns die schöne Schrift Floris, benannt übrigens nach seinem Sohn, entwickelt hat…

Schöne Sache das. Schöne Sache, diese Jungle World. Wer also immer noch zu den Online-Lesern gehört, der/die weiß nun hoffentlich, was er/sie verpasst.
.

2 Comments:

At 4:47 nachm., Blogger mmmatze said...

na dann mal herzlichen glückwunsch nach berlin!

 
At 6:23 nachm., Blogger empty rooms said...

mist, wieder verpasst, mal ne printausgabe zu kaufen und endlich mal das neue layout zu genießen.

hab situationsbedingt die letzte Ausgabe aufm iphone gelesen (protz :), war auch fluffig - danke für euer "sachliches" onlinelayout.

naja, immerhin zahl ick nen soliabo...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home